Schillerstraße 2a
82152 Krailling

T +49 89 6666 1322
F +49 89 6666 1323
steuerberatung@trummet.de
steuerberatung-trummet.de

Impressum

Datenschutz

Impressum

Datenschutz

Öffnungszeiten

Sie erreichen mich telefonisch
zu den folgenden Zeiten:
Montag: 09:00 – 13:00 Uhr
Dienstag: 09:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 – 13:00 Uhr

Sie können gerne einen
individuellen Termin vereinbaren

Steuerberaterin Krailling

Impressum

Allgemeine Informationspflichten gem. § 5 TMG

Steuerberatung Susanne Trummet
Susanne Trummet
Schillerstr. 2a
82152 Krailling
Tel. +49 89 6666 1322
Fax +49 89 6666 1323
steuerberatung@trummet.de

Zuständige Aufsichtsbehörde: Steuerberaterkammer Körperschaft des öffentlichen Rechts München,
Nederlinger Str. 9, 80638 München, www.stbk-muc.de

Die gesetzliche Berufsbezeichnung lautet Steuerberaterin. Sie wurde in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland Bayern, www.bstbk.de) verliehen.

Der Berufsstand der Steuerberater unterliegt im Wesentlichen den nachstehenden berufsrechtlichen Regelungen:
Steuerberatergesetz (StBerG),
Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB);
Berufsordnug (BOStB),
Steuerberatervergütungsverordnung (StBVV)

Diese berufsrechtlichen Regelungen können auf der Internetseite der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de) und Steuerberaterkammer München (www.stbk-muc.de)  eingesehen werden.

Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27a UStG: DE279437617.

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung: HDI Versicherung AG, 30650 Hannover. Der räumliche Geltungsbereich erstreckt sich auf das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland sowie auf das Ausland nach Maßgabe des § 53a Abs. 1 Nr. 3 bis 5 und Abs. 2 DVStB.

Urheberrechte
Die hier veröffentlichten Daten sind urheberrechtlich geschützt. Für Fehler im Text wird keine Haftung übernommen. Ich übernehme trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Eine anderweitige Reproduktion bedarf einer schriftlichen Genehmigung und ist ohne schriftliche Genehmigung untersagt.

Haftung für Links
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das Landesgericht – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Ich nutze auf meiner Domain Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links erkläre ich ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Website und mache mir diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf meiner Homepage angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei mir sichtbaren Banner, Buttons und Links führen. Bestätigt durch BGH, Urteil vom 18.06.2015 (I ZR 74/14).

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Diese Homepage wurde mit äußerster Sorgfalt erstellt. Sollten dennoch Inhalte oder Aufmachung die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitte ich um eine entsprechende Benachrichtigung ohne Kostennote. Ich versichere, dass zu Recht beanstandete Passagen unmittelbar entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Falls Sie dennoch einen Anwalt beauftragen, können dessen Kosten gem. § 254 BGB nicht geltend gemacht werden.

Datenschutzhinweise

1.

Mit diesen Datenschutzhinweisen informiere ich Sie über die Datenverarbeitung in meiner Steuerberatungskanzlei.

Verantwortliche/r im Sinne des Datenschutzrechts ist:

Susanne Trummet, Steuerberaterin, Schillerstr. 2a, 82152 Krailling, steuerberatung@trummet.de, Tel. 089/6666 1322, Fax: 089/6666 13232

2.

Ich verarbeite die folgenden personenbezogenen Daten

  • Vor- und Nachname, Anrede, ggf. Titel
  • Postanschrift/en
  • Telefonnummer/n
  • ggf. Telefaxnummer/n
  • E-Mail-Adresse/nfür die angemessene Mandatsausführung benötigte Informationen

3.

Ich verarbeite personenbezogene Daten zum Zwecke der

  • Ausführung und Abwicklung des Mandatsverhältnisses einschließlich der Korrespondenz,
  • Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten als Steuerberater und
  • Bearbeitung im Rahmen von gegenseitigen Ansprüchen aus dem Steuerberatungsvertrag(z. B. Rechnungsstellung, Leistungs-, Vergütungs- und Haftungsansprüche usw.).

4.

Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung in meiner Steuerberatungskanzlei sind

  • Art. 6 Abs. 1 Unterabsatz 1 Buchstabe b DSGVO zur Erfüllung des Mandatsvertrages,
  • Art. 6 Abs. 1 Unterabsatz 1 Buchstabe c DSGVO zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten, denen wir als Steuerberater unterliegen,
  • Art. 6 Abs. 1 Unterabsatz 1 Buchstabe f DSGVO, soweit die Datenverarbeitung zur Wahrung von berechtigten Interessen von uns oder eines Dritten erforderlich ist; insbesondere liegt die kontinuierliche Geschäftsbeziehung zu unseren Mandanten in unserem berechtigten Interesse,
  • Art. 6 Abs. 1 Unterabsatz 1 Buchstabe a DSGVO, soweit Sie uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke gegeben haben.

5.

Die Übermittlung von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur in Ihrem Auftrag und mit Ihrem Einverständnis. Ich gebe personenbezogene Daten im Rahmen des Mandatsverhältnisses an folgende Empfänger weiter:

  • Finanzbehörden und Gerichte
  • Sozialversicherungsträger
  • Bundesanzeiger Verlag GmbH
  • Banken, Kreditinstitute, Versicherungen und Berufsgenossenschaften
  • Auftragsverarbeiter (z. B. Rechenzentren, IT-Dienstleister, Druckdienstleister, Entsorgungsfirmen etc.), deren Dienstleistungen ich nur nutze, soweit diese als mitwirkende Person auf die Wahrung meiner Berufsgeheimnisse gem. § 203 Abs. 3 Strafgesetzbuch verpflichtet sind
  • je nach Auftrag an weitere Empfänger, die ich mit Ihnen abstimme

6.

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten (Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums – EWR) findet nur statt, soweit dies zur Ausführung des Mandatsvertrages (z. B. Zahlungsaufträge) erforderlich oder Sie mir Ihre Einwilligung erteilt haben oder dies anderweitig gesetzlich zulässig ist. In diesem Fall ergreife ich Maßnahmen, um den Schutz Ihrer Daten sicherzustellen, beispielsweise durch vertragliche Regelungen. Ich übermittle ausschließlich an Empfänger, die den Schutz Ihrer Daten nach den Vorschriften der DSGVO für die Übermittlung an Drittländer (Art. 44 bis 49 DSGVO) sicherstellen.

7.

Die personenbezogenen Daten werden bei mir für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert. In der Regel sind dies 10 Jahre zuzüglich einer Karenzzeit von weiteren 4 Jahren, um Fälle einer möglichen Ablaufhemmung zu erfassen. Nach Ablauf von 14 Jahren prüfe ich, ob Gründe für eine weitere Aufbewahrung vorliegen.

8.

Sie haben folgende Rechte als „betroffene Person“, deren Daten ich verarbeite:

  • Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung („Vergessenwerden“) nach Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Übertragung Ihrer Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format nach Art. 20 DSGVO

Soweit ich die Verarbeitung für bestimmte Zwecke Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung durchführe, haben Sie nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Nach Erhalt Ihres Widerrufs werde ich die Datenverarbeitung für die Zwecke einstellen, für die Sie mir die Einwilligung erteilt haben. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor Erhalt Ihres Widerrufs bleibt unberührt.

Widerspruchsrecht: Wenn ich Ihre personenbezogenen Daten zur Wahrung von berechtigten Interessen im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Unterabsatz 1 Buchstabe f DSGVO verarbeite, haben Sie nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO das Recht, dieser Verarbeitung aus Gründen zu widersprechen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Gegen die Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung können Sie gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO jederzeit ohne Begründung widersprechen. Um Ihr Widerspruchsrecht auszuüben, genügt eine formlose Mitteilung an uns z. B. per E-Mail an steuerberatung@trummet.de mit der Angabe, welcher Datenverarbeitung Sie widersprechen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutz-Grundverordnung verstößt, haben Sie das Recht zur Beschwerde nach Art. 77 Abs. 1 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz (in der Regel Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit). Die Beschwerde kann insbesondere bei der Aufsichtsbehörde eingelegt werden, die am Ort Ihres gewöhnlichen Aufenthalts, Ihres Arbeitsplatzes oder des mutmaßlichen Verstoßes zuständig ist. Am Sitz meiner Kanzlei ist folgende Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zuständig:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27, 91522 Ansbach, www.lda.bayern.de

9.

Cookies

Auf unserer Domain verwende ich Cookies, um Ihnen die bestmögliche Präsentation meiner Homepage zu ermöglichen. Cookies können Sie in Ihrem Internetbrowser anzeigen lassen, löschen, für bestimmte oder für alle Domains blockieren.

10.

Diese Hinweise entsprechen dem Rechtsstand vom 25. Mai 2018. Ich behalte mir vor, meine Datenschutzhinweise an Änderungen in Vorschriften oder der Rechtsprechung anzupassen.